Reisen

Ausflugsziele Grindelwald

Pin
Send
Share
Send


Aktualisiert: 17. Januar 2019

Eines der besten Skigebiete der Welt befindet sich in dem kleinen Dorf Grindelwald in der Schweiz. Ein wahrer Schatz für Wintersportler: Skifahrer und Snowboarder haben die zahlreichen Loipen der Region längst entdeckt, die nicht nur für Profis, sondern auch für Anfänger konzipiert sind. Es bietet alle Voraussetzungen, um sowohl im Winter als auch im Sommer einen erstklassigen Urlaub zu organisieren. Ein Spaziergang durch die lokalen Sehenswürdigkeiten und die Teilnahme an Festivals sind ein großartiger Bonus für einen Urlaub in den schönen Weiten der Schweiz.

Allgemeine Informationen

Grindelwald ist eine Gemeinde im Kanton Bern im Südwesten des Landes, im Herzen der Schweiz. Die Fläche des Dorfes beträgt 171 Quadratmeter. km, und seine Bevölkerung überschreitet 4100 Menschen nicht. Umgeben von den Berner Alpen ist die Gemeinde bekannt für drei Berggipfel: Eiger (3970 m), Mönch (4099 m) und Jungfrau (4158 m). Die Gemeinde selbst liegt auf einer Höhe von 1034 Metern über dem Meeresspiegel. Im späten 18. Jahrhundert begannen Touristen, diese Gegend zu besuchen, hauptsächlich Einwanderer aus England, die im Zuge der wachsenden Popularität des Bergsteigens die lokalen Berggipfel zu erobern begannen. Hier wurde 1908 die erste Bergbahn gebaut.

Heute ist Grindelwald ein hochwertiges Skigebiet in der Schweiz mit modernster Infrastruktur. Es steht den bekannten Konkurrenten Zermatt und St. Moritz mit einer Vielzahl von Strecken in nichts nach und ist wie diese Teil des Elitevereins "Best of the Alps". In Grindelwald sind alle Voraussetzungen nicht nur für Wintersportler geschaffen, sondern auch für Nicht-Skitouristen. Eine Vielzahl von Hotels, eine Fülle von Restaurants und Geschäften, Spa-Zentren und Unterhaltungsangeboten für jeden Geschmack ziehen Reisende aller Altersgruppen und Interessen an.

Aber den Schweizer Ferienort von solcher Pracht nicht zu sehen, wenn nicht wegen seiner malerischen Landschaften. Klippen, Gletscher, majestätische Berge, Miniaturhäuser wie von Gemälden des Künstlers abstammen und mit ihren Idealformen die Fantasie anregen. Schauen Sie sich dazu einfach das Foto von Grindelwald an. Es ist nicht verwunderlich, dass das Objekt seit langem werbebedürftig ist und jährlich Tausende von Touristen in seiner Weite empfängt. Der Urlaub in Grindelwald eignet sich sowohl für junge Paare und Alleinstehende als auch für Familien mit Kindern und Senioren.

Berg Jungfrau

Der Jungfrau-Berg gilt als das malerischste Gebiet der Gemeinde: Im Winter gehen die Menschen Skifahren und Snowboarden und im Sommer organisieren sie Bergwanderungen. Ein weiterer nicht weniger beliebter Gipfel, der Eiger, wurde lange von Kletterern ausgewählt, die von Jahr zu Jahr hierher kommen, um seinen Nordhang zu erobern. Etwas weiter entfernt von der Grenze zu Grindelwald befindet sich eine einzigartige Eishöhle, auf deren Wegen Sie Wasserfälle und Kalksteingrotten sehen können.

Loipen und Lifte

In Grindelwald sind Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gebündelt, sodass Anfänger und Profis hier reiten können. Die Höhenunterschiede in diesem Skigebiet liegen zwischen 1034 und 2970 Metern. Insgesamt verfügt die Anlage über 51 Gleise mit einer Gesamtlänge von mehr als 200 km.

Das gesamte Skigebiet umfasst 50 Hektar und umfasst:

  • Langlaufgebiete (20 km)
  • Wanderwege (80 km)
  • Rodelbereich (60 km).

Das Gebiet von Grindelwald ist mit einem ausgebauten Netz von Seilbahnen ausgestattet, auf denen 47 Skilifte betrieben werden. 30% der Pisten sind für Anfänger gedacht, 50% weisen einen durchschnittlichen Schwierigkeitsgrad auf und die restlichen 20% sind schwarze Pisten für Profis. Zu den bekanntesten Strecken in diesem Schweizer Ferienort gehören:

Langsame Steigung Solche Strecken sind für langsame Abfahrten ausgelegt, deren Geschwindigkeit 30 km / h nicht überschreiten darf. Diese Routen befinden sich im Gebiet Grindelwald-First und sind mit entsprechenden Markierungen versehen.

Inferno Die landschaftlich reizvolle Strecke ist fast 15 km lang, auf der jährlich Rennen ausgetragen werden und an denen jeder teilnehmen kann. Ausgangspunkt ist hier das Schilthorn, Ziel ist das Tal und das Dorf Lauterbrunnen.

Inferno

Lauberhorn. Die längste Piste der Welt (4455 m), die zum Skifahren genutzt wird. Hier finden die Etappen des alpinen Skiweltcups statt. Verfügbar für alle Athleten.

Jeden Donnerstag und Freitag hat in Grindelwald jeder die Möglichkeit, für Anfänger (von 19:00 bis 22:00 Uhr) Nachtskifahren auf den Pisten zu gehen. Gleichzeitig werden nicht nur Ski und Snowboards, sondern auch aufblasbare Käsekuchen verwendet. Auf dem Territorium gibt es eine Schule, in der Skifahren unterrichtet wird, sowie einen Kinderschneepark und einen Kindergarten.

Um alle Vorteile der Anlage frei nutzen zu können, müssen Sie einen Skipass erwerben. Ihr Wert richtet sich nach dem Alter des Eigentümers und dem Zeitraum, für den er erworben wurde.

Skipasspreise in Grindelwald für die Saison 2018/2019 (₣) in der Region Grindelwald-Wengen

Anzahl der TageErwachseneJugend (16-19 Jahre)Kinder (6-15 Jahre)
1655233
21189559
317514088
4226180113
5271217135
6300240150
7329263164

Weitere Informationen zu den Skipasspreisen in Grindelwald und anderen Jungfrau-Regionen finden Sie unter www.jungfrau.ch.

Unternehmungen in Grindelwald

Grindelwald in der Schweiz, ein Foto, das nur wenige gleichgültig lassen können, bietet seinen Besuchern eine ganze Reihe von Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter nicht nur Outdoor-Aktivitäten, sondern auch lehrreiche Ausflüge und Festivals. Die Skisaison dauert im Resort von November bis April und zu dieser Zeit gehen sie die steilen Hänge des Skifahrens hinunter, rodeln, wandern auf zahlreichen Bergrouten und genießen die malerische Natur, eingehüllt in eine Schneedecke.

Mit dem Ende der Wintersaison in der Schweiz ist es Zeit für Sommerspaß. Skifahrer weichen Kletterern und Wanderern. Im Sommer werden die Gebirgswege vielfältiger: Ihre Gesamtlänge beträgt mehr als 300 km. Besonders beliebt bei Touristen ist der Weg der Apfelküchlein, der den Blick auf ein wunderschönes Panorama aus blühenden Schweizer Wiesen, Weiden und grünen Wäldern öffnet. Und am Ende dieser Reise werden alle Reisenden mit einem gemütlichen Bergrestaurant belohnt, in dem Sie die in der Schweiz bekannten Apfelpfannkuchen probieren können.

Zwischendurch machen viele einen Spaziergang durch die Umgebung von Grindelwald. Obwohl die Gemeinde keine großen historischen und kulturellen Denkmäler vorweisen kann, gibt es etwas zu sehen. Zu den lokalen Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind:

  • Die alte Grindelwaldkirche, erbaut im 12. Jahrhundert
  • Das Jungfraujoch, die höchste Bergbahn Europas, liegt auf einer Höhe von über 3400 Metern
  • Die Nordhänge des Eigerberges, die als eine der malerischsten der Alpen gelten
  • Aussichtsplattform Pfingshtegg auf rund 1.400 Metern Höhe mit herrlichem Talblick
  • Eisschlucht mit zahlreichen Spalten und Marmorblöcken, die mit rosa und grünen Blumen spielen

Grindelwald ist unter anderem auch das Epizentrum verschiedener Festivals, die sowohl im Winter als auch im Sommer stattfinden:

World Snow Festival

Januar Internationales Schneefestival (World Snow Festival), bei dem Meister aus aller Welt Skulpturen aus Schneeblöcken schnitzen.

Februar Die Velogemel World Snowbiking Championship, die jährlich auf dem Territorium von Grindelwald stattfindet, bietet allen Gästen des Dorfes einen faszinierenden Anblick.

Schneepferdchen

März Das Snowpenair Music Festival, das jedes Jahr stattfindet, markiert das Ende der Wintersaison.

Juni Landart Festival, bei dem Meister Kunstwerke aus natürlichen Materialien aus Grindelwald schaffen.

Juli Spring Mountain Festival, ein Feiertag mit Volkstänzen und Volksinstrumenten, wo Sie das echte Schweizer Flair spüren können.

Wetter und Klima

Grindelwald ist ein Ferienort in der Schweiz mit einzigartigen Wetterbedingungen, wo der Winter Ihnen starken Frost und der Sommer in der warmen Sonne wärmen wird. Im Januar sind hier starke Winde zu beobachten, aber der Februar bleibt der kälteste Monat. Hohe Temperaturen sind typisch für Juni und Juli, die meisten Niederschläge fallen jedoch in dieser Zeit. Der August gilt hier als der wärmste und sonnigste Monat. Das Wetter in Grindelwald ist sehr wechselhaft. Um die durchschnittlichen monatlichen Temperaturen in der Region im Detail zu untersuchen, empfehlen wir Ihnen, sich auf die Daten in der folgenden Tabelle zu beziehen.

MonatTagesdurchschnittstemperaturDurchschnittstemperatur in der NachtAnzahl sonniger TageAnzahl der RegentageAnzahl der Schneetage
Januar-3,9 ° C-10,7 ° C809
Februar-2,9 ° C-11,5 ° C507
marschieren1,5 ° C-8,6 ° C825
April4,5 ° C-4,9 ° C874
kann8.7 ° C-1,4 ° C9131
Juni14,3 ° C2,7 ° C11170
Juli16,5 ° C4,6 ° C13160
August17,1 ° C4,9 ° C18110
September12,8 ° C2 ° C1290
Oktober7,8 ° C-1,4 ° C1451
November1,8 ° C-5,4 ° C1134
Dezember-3,2 ° C-10,1 ° C1307

Die günstigsten Monate für einen Besuch in Grindelwald in der Schweiz im Winter sind daher November und Dezember, im Sommer und August.

So erreichen Sie ihr Resort in Zürich

Die Entfernung zwischen Grindelwald und dem Flughafen der größten Schweizer Stadt Zürich beträgt 150 km. Der Lufthafen beherbergt einen Bahnhof, von dem aus Sie zum Resort gelangen. Der Zug folgt der Strecke für ca. 3-3,5 Stunden und beinhaltet zwei Transfers in die Städte Bern und Interlaken Ost.

Der einfache Fahrpreis für ein Auto der Klasse 2 beträgt 44,7 ₣, für ein Auto der Klasse 1 77,5 ₣. Bei der Ankunft in der Gemeinde können Sie den Stadtbus oder das Taxi nutzen, um zum gewünschten Hotel zu gelangen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem anständigen Skigebiet sind oder davon träumen, die Alpenberge zu besuchen und ihre einzigartige Landschaft zu genießen, können Sie gerne nach Grindelwald in der Schweiz fahren. Schließlich bietet der Urlaub in dieser Region zu jeder Jahreszeit eine großartige Gelegenheit, Outdoor-Aktivitäten mit angenehmen Spaziergängen in der malerischen Umgebung zu verbinden.

Gepostet von Catherine Unal

Aktualisiert: 22 Nov, 2018 Auf der Karte der Schweiz sind Skigebiete in allen ...

Aktualisiert: 21. Juni 2018 Pefkohori, Griechenland, liegt auf der Halbinsel Kassandra. Wenn Sie sich bewegen ...

Aktualisiert: 17. Mai 2018 Viele Reisende, die einen ruhigen und erholsamen Urlaub suchen ...

Aktualisiert: 18. Mai 2018 Die Jungfrau ist einer der höchsten Gipfel ...

Ausflugsziele Grindelwald

Was ist zu sehen in Grindelwald? Alle interessanten Orte und Sehenswürdigkeiten von Grindelwald: farbenfrohe Fotos und eine detaillierte Beschreibung. Wenn Sie einen Urlaub planen, sollten Sie sorgfältig überlegen, welche Orte in Grindelwald Sie besuchen sollten. Grindelwald ist ein großartiger Ort zum Entspannen mit seinen einzigartigen natürlichen, kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Hier sehen Sie die bekanntesten und umgekehrt neuen Sehenswürdigkeiten von Grindelwald.

  • Geschichtsmuseum. Informationen über die Traditionen der Schweiz, die Traditionen der Käseherstellung, die Traditionen des Bergtourismus und des Wintersports
  • Blaue Eisgrotte, Gletscherschlucht
Ausflüge

Sehen Sie sich das Video an: Ausflugsziel Waldspitz. Grindelwald. Schweiz (Juni 2020).

Pin
Send
Share
Send